Aw: Aufnahmen verbessern

Eingetragen von tanzdasleben An 08.11.2017 16:08:46
Zum Thema Gesang fetter machen (richtige Kompressoreinstellungen) gibt es ein sehr gutes Video von Philipp von abmischen.lernen.de:
https://abmischenlernen.de/gesang-fett ... chen-kompressor-workshop/

Man kann auch beim Gesangs-Hall das Predelay erhöhen, (so ca. >40 ms). Und auf dem Hallbuss einen radikalen Highpass mittels EQ machen, so dass nur die Höhen verhallen (ab >500 Hz bis >1kHz) und der Rest normal durchläuft. Das macht, dass der Gesang etwas "näher" kommt. bei Backing-Gesang kann das Predelay kleiner oder gar nicht sein, damit das mehr verschwimmt. beim Backing kann man auch die Höhen etwas rausnehmen, so dass das dumpfer wird und damit weiter weg erscheint. Hall sollte immer auf einem extra-Buss mitlaufen, nie direkt im Gesangskanal.
Für EQ beim Gesang auch die Tiefen weg-cutten mit Highpass-Filter, damit keine Konkurrenz zu Bass oder Gitarre kommt. Aber das EQ für Gesang ist ein eigenes Thema, ich schreibe das hier nur ganz grob. Im Internet ist dazu viel Wissen bei youtube.
Tom

Dieser Beitrag stammt von: http://www.liedermacher-forum.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=45897