Aw: Radio Liederlicht

Eingetragen von Skywise An 08.09.2010 15:04:35
Zitat:

fille schrieb:
na so was - Motörhead bei Radio Liederlicht!

Leider konnte ich nicht schnell genug einschalten. Aber ich kenne das Lied "1916" und weiß, dass es passt.

Herr Kilmister und seine Band mögen nicht jedermanns Sache sein, aber was die Texte angeht, haben Motörhead einiges an gutem Material zu bieten - das reicht inhaltlich von Flugangst über Kriegstreiberei durch die Medien bis hin zu Pädophilie und Schizophrenie ... lohnt sich manchmal wirklich, die Texte durchzugehen. Musikalisch sind sie zwar eher schwer ins "Liederlicht" zu integrieren, weil sie meistens ordentlich Druck machen, aber wenn die Discographie schon mal eine musikalisch dezente, inhaltlich bittere aber stimmungsvolle (und meiner Meinung nach textlich einwandfreie) Ballade wie "1916" hergibt, dann sollte sie auch gespielt werden, selbst wenn einem Motörhead bestimmt nicht als erste einfallen, wenn als Thema "Liedermacher" bzw. "Singer/Songwriter" vorgegeben ist.

Gruß
Skywise

Dieser Beitrag stammt von: http://www.liedermacher-forum.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=28311