Aw: Ich lese zur Zeit...

Eingetragen von Westwind An 27.11.2015 09:20:23
Ich lese gerade Roger Willemsen: "Das Hohe Haus".

Roger Willemsen hat sich ein Jahr lang als Zuhörer auf die Besuchertribüne des Berliner Reichstages gesetzt, was ich an sich schon als eine enorme Leistung ansehe, und dann über seine Eindrücke ein Buch geschrieben. Einige Seiten habe ich noch zu lesen, aber irgendwie stellt sich mir jetzt schon immer mehr die Frage, wer es überhaupt noch verdient hat, von mir gewählt zu werden.

An einer Stelle im Buch zieht er folgenden Vergleich:
"So entwickeln sich die Abgeordneten allmählich zu Charaktermasken. Wie die handelnden Personen im Kasperletheater erfüllen sie die Aufgaben ihrer Rollen-Charaktere: Gretel, Polizist, Teufel, Hanswurst, Krokodil."

Natürlich fiel mir gleich das entsprechende Lied von Reinhard Mey ein, der es damals so formulierte:
Du glaubst, da regier‘n Menschen mit Charakter und Profil,
Doch wenn du hinsiehst, sind‘s Gretel und Kasperle, Großmutter, Wachtmeister und Krokodil.


Roger Willemsen beschreibt aber nicht nur das Verhalten der Politiker während der Debatten, sondern zieht auch Vergleiche zu dem, was jeweils zu den Debatten-Themen in den Medien geschrieben steht oder gesendet wird, oder schaut auch mal auf politische Ereignisse und Aussagen aus der Vergangenheit.

Insofern ein für mich lesenswertes Buch, das meine Zweifel an der Seriosität des Bundestags-Palamentes allerdings eher bestärkt als entkräftet.

Dieser Beitrag stammt von: http://www.liedermacher-forum.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=42215