Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter

Eingetragen von Nicky An 30.03.2018 20:01:44
Liebe Anja,
vielen lieben Dank für dein Lob. Hab ich mich drüber gefreut
Ich hatte das Lied mittlerweile auch schon wieder irgendwie aus den Augen verloren.
Mittlerweile ist schon wieder das nächste „geboren“ und irgendwie hat man dann doch immer wieder nur Augen für das gerade neue-

Lieber Helmut,
ich freue mich schon drauf, auch dieses Lied bei unserm kleinen Konzert zu spielen.
Wer hätte Anfangs gedacht, das unsere Themen so gut harmonieren?

Liebe Petra,
ich hatte mir damals gar nichts dabei gedacht, als ich mein Avatar reingesetzt hatte. Ich dachte nur, das das Foto gut zu nem Liedermacherforum passt. Hätte ich damals gewusst, dass daraufhin alle denken, ich könnte Gitarre spielen und singen, hätte ich mich niemals zu meinem ersten LT gewagt.
Aber da haben viele Dinge über die Jahre gut ineinander gespielt.
Clemens, der mich damals beschnackt hat mich mit ihn auf eure Bühne zu trauen, euer herzlicher Applaus, obwohl ich vor Angst auf der Bühne fast gestorben wäre, Gerd, der mir beim LT in Görlitz damals das Liederschreiben beigebracht hat und das Wissen, dass ich mich jedes Jahr aufs neue auf die Bühne trauen kann und mir eurer herzlichen Reaktion sicher sein darf, egal wie gut oder schlecht ich singe Und natürlich die Nachrichten und Mails die mich regelmäßig von euch erreichen mit Lob und Kritik an meinen neuen Texten.
All das, lässt mich den Spass am schreiben nicht verlieren. Auch wenn jedes Lied aufs neue ein Kampf ist
Und Petra, was wäre die Welt ohne Prosa? Lass uns doch teilhaben

Alles Liebe
Nicole

Dieser Beitrag stammt von: http://www.liedermacher-forum.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=46461