Aw: Antigone: Das neue Theaterstück von Bodo Wartke (Vorverkauf läuft)

Eingetragen von Viktor An 30.06.2017 12:37:12
Hallo Petra und alle anderen,

Zitat:

Petra schrieb:
da fragst Du noch?

Hehe, man weiß ja nie. Mancher sagt vielleicht auch, Klavierkabarett ist ja schön und gut, aber solch ein Theaterprojekt muss nicht sein.
Das ist ja toll, dass ihr in Freiburg schon einen Appetithappen bekommen habt!

Hier noch ein Hinweis zu Ticketkäufen: Nehmt euch in Acht vor Eventim!
Ich habe gerade die berühmte "Ticketalarm" Mail von denen bekommen und mal kurz reingeschaut: Ich weiß nicht, wie es in anderen Städten ist, aber z.B. für Hamburg bekommt man dort jeweils dieselben Kontingente wie direkt beim Schmidt Theater (runterscrollen), aber 3€/Ticket teurer! In Nienburg/Weser hat Eventim hingegen andere (schlechtere!) Sitzreihen als der Vibus-Ticketshop des Theaters und ist dabei auch noch über 4€ teurer...
(Von den Versandoptionen noch ganz zu schweigen; man bedenke, dass das Nienburger Theater, glaube ich, gratis per Nordbrief verschickt. Schmidt Theater 4€. Alles preiswerter als der geldgierige Marktführer.)
Bodos Ticketshop hat für manche Aufführungen eigene Kontingente und dürfte preislich im Mittelfeld liegen.
Also mein Tipp: Werft den Halsabschneidern nicht voreilig Geld in den Rachen! Vielleicht gibts in anderen Städten auch mehrere Anbieter.

Ich selbst habe gestern schon Karten für die Generalprobe in Hamburg bestellt. Schön, dass die auf einem Sonntag um 19 Uhr stattfindet; das ist für solch lange Planung im Voraus halbwegs sicher machbar

Schöne Grüße
Viktor

Dieser Beitrag stammt von: http://www.liedermacher-forum.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=45417