Tontechnik-Special für Liedermacher

Eingetragen von Taste An 18.03.2013 08:55:51
Achtung - der folgende Beitrag trägt kommerziellen Charakter! Falls er damit gegen die hier übliche Nettiquette verstößt, bitte ignorieren.

Seit vielen Jahren arbeite ich im Bereich Folk, Lied und Weltmusik, als Künstlermanager, A&R, aber immer wieder auch - aus Liebhaberei - als Tontechniker.

Ich habe mir daher ausgerichtet an meinen Erfahrungen in dieser Szene eine kleine PA zusammengestellt, mit der ich gern unterwegs bin und die bezeichnenderweise auch unter "Kleine Beschallung" firmiert (siehe meine Webseite).
Dazu gehören ein Digitalpult, saubere und sehr "warm klingende" Boxensysteme von QSC (2 kW) und eine große, praxisgerechte Ausstattung an Mikrofonen.

Wer also Bedarf hat an Beschallung, egal ob draußen oder drinnen, dem mache ich gern ein besonders günstiges Angebot, wenn er/sie bei der Anfrage Bezug auf das "Liedermacher-Forum" nimmt.

Meine logistische Basis ist Berlin, grundsätzlich bin ich aber auch überall unterwegs (inkl. Polen). Neben der PA kann ich bis zu 3 Musiker mit all ihrem Equipment transportieren.

Dieser Beitrag stammt von: http://www.liedermacher-forum.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=35762